Seit 2009 halten wir Weiderinder der Rasse Deutsch Angus. Die Tiere sind genetisch hornlos und bilden mit ihrem glänzenden rotbraunen oder tiefschwarzen Fell einen reizvollen Kontrast zu den Wiesen und Wäldern der Umgebung.

 

Weltweit werden Angusrinder wegen ihres zarten, fein marmorierten Fleisches, ihrer Robustheit und ihres ruhigen Charakters als Weidetiere geschätzt. Die Bullen erreichen ein Gewicht von bis zu 1200 Kilogramm, die Kühe von rund 700 Kilogramm.